Anbringen & Entfernen der Etiketten

  • Aufbügel-Etiketten

    Anbringen

    • Verwenden Sie ein heißes, trockenes Bügeleisen. 
    • Entfernen Sie das Etikett vom Trägerpapier und platzieren Sie es wie gewünscht auf der Kleidung. 
    • Legen Sie das mitgelieferte Backpapier auf das Etikett.  
    • Pressen Sie das Bügeleisen fest auf das Etikett, 8-10 Sekunden bei normalgroßen Etiketten und 4-5 Sekunden bei Mini-Etiketten. Lassen Sie das Papier abkühlen, bevor Sie es vom Etikett entfernen. 
    • Durch die Hitze des Bügeleisens schmilzt das Etikett. Wenn es abkühlt, erhärtet es wieder und die Klebebeschichtung ist aktiviert. Wenn es korrekt angebracht wurde, zeichnet sich die Textur des Kleidungsstückes durch das Etikett ab.

    Entfernen

    • Das Entfernen von Klebe-Etiketten ist nicht einfach, aber folgendermaßen möglich.
    • Legen Sie das mitgelieferte Backpapier auf das Etikett und erhitzen Sie es erneut mit einem heißen, trockenen Bügeleisen.
    • Entfernen Sie das Backpapier sofort und ziehen Sie das Etikett an einer Ecke beginnend ab, solange es noch heiß ist.
    • Verwenden Sie dafür Ihren Fingernagel oder ein stumpfes Messer, seien Sie jedoch vorsichtig, sich nicht zu verbrennen. Solange das Etikett heiß ist, ist es weich und dehnbar. Es sollte sich von der Kleidung entfernen lassen. Wenn es abkühlt, kann es brechen und Sie müssen den Vorgang wiederholen, bis es vollständig entfernt wurde.
  • Klebe-Etiketten

    Anbringen

    • Entfernen Sie das Etikett vom Trägerpapier und kleben Sie es auf eine trockene, saubere und glatte Oberfläche. Trinkflaschen sollten leer sein.
    • Wenn der Gegenstand nicht neu ist, reinigen Sie die Stelle, an der das Etikett befestigt werden soll, zuerst mit Brennspiritus, dadurch wird auch Fett oder Schmutz entfernt, die verhindern könnten, dass das Etikett richtig haftet.
    • Wenn Sie das Etikett angebracht haben, reiben Sie mit dem Daumennagel darüber, um sicherzustellen, dass es fest haftet. Dies unterstützt auch die Aktivierung der Klebebeschichtung.
    • Innerhalb der nächsten 48 Stunden verstärkt sich die Haftung. Halten Sie das Etikett währenddessen von Wasser fern.

    Entfernen

    • Heben Sie eine Ecke des Etiketts mit dem Fingernagel oder einem scharfen Gegenstand an und ziehen Sie das Etikett ab.
  • Schuh-Etiketten

    Anbringen

    • Entfernen Sie das bedruckte Etikett vom Trägerpapier und bringen Sie es im unteren Fersenbereich des Schuhs – unterhalb der Ferse des Kindes – an.
    • Wenn Sie das Etikett angebracht haben, reiben Sie mit dem Daumennagel darüber, um sicherzustellen, dass es fest haftet. Dies unterstützt auch die Aktivierung der Klebebeschichtung.
    • Entfernen Sie ein transparentes Klebe-Etikett vom Trägerpapier und bringen Sie es direkt über dem bedruckten Etikett an. Dies verhindert, dass die Buchstaben unter der Ferse des Kindes abfärben.

    Entfernen

    • Heben Sie eine Ecke des Etiketts mit dem Fingernagel oder einem scharfen Gegenstand an und ziehen Sie das Etikett ab.
  • Anhänger für Taschen und Gepäck

    Anbringen

    • Führen Sie das Ende des elastischen Bandes, das nicht am Anhänger befestigt ist, durch einen Ring oder Reißverschluss an der Tasche.
    • Ziehen Sie dann die Schlaufe über den Taschenanhänger, um diesen sicher zu befestigen.

    Entfernen

    • Kehren Sie den obigen Vorgang um.